Eigene Lebensmittel

 – Sie möchten mit eigenen Lebensmitteln experimentieren? –

Das Geheimnis erfolgreicher 3D Lebensmittel liegt in der passenden Konsistenz und Rezeptur in Kombination mit den Einstellungen. Variieren Sie im Bocusini® Club z. B. Temperatur, Geschwindigkeit und Schichthöhe und finden Sie Einstellungen, die zu Ihren Lebensmitteln passen.

Teewursthörnchen, ein Highlight auch für Erwachsene


Profitipp:
Um Klümpchen zu vermeiden, streichen Sie
die Massen durch ein feines Sieb.

 

Fancy Starter – Kartoffelpüreeoktopus auf Zanderfilet und Ratatouille

Auffälliger Kräuterbutter-Salamander

Ziegenfrischkäse-Labyrinth als herzhafte Brotzeit